cropped cropped HU8 9823 Kopie scaled 1
Rechtsanwalt Matthias Schwarzer

Rechtsanwalt München




Fachanwalt für Miet- & Wohnungseigentumsrecht

Der Geschäftssitz von Rechtsanwalt Matthias Schwarzer in München befindet sich in zentraler Lage in der Innenstadt.

Büro München

Die Büros unserer Rechtsanwaltskanzlei in München liegen in der Münchner Innenstadt in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Gerichten Bayerns.

Die Pacellistraße 4 (Aufgang II) befindet sich inmitten der Pacellipassage. Diese beginnt mit einem Durchgang links neben dem Lederwarengeschäft. Direkt rechts hinter dem Friseur finden Sie Aufgang II. Unsere Büros befinden sich im 4. Stock, deshalb ist in Fahrstuhl ist vorhanden.

Parkplätze sind am Lenbachplatz und in der Pacellistrasse (gebührenpflichtig) vorhanden.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie unsere Rechtsanwaltskanzlei in München folgendermaßen: Alle S-Bahnen, U-Bahn 4 , 5, Tram 16,17, 18, 27 bis Karlsplatz (Stachus), Richtung Lenbachplatz oder Tram 19 bis Lenbachplatz.

Rechtsanwalt München Fachanwalt Matthias Schwarzer
Rechts- & Fachanwalt Matthias Schwarzer München

Rechtsanwalt München Matthias Schwarzer

cropped cropped bn 7

Ausbildung

Rechtsanwalt & Fachanwalt für Miet- & Wohnungseigen-tumsrecht (WEG) Matthias Schwarzer hat sein Referendariat beim OLG München absolviert. Das Studium der Rechtswissenschaften fand an der FU Berlin statt.

Dann fand die Ausbildung zum Fachanwalt für Miet- & Wohnungseigentumsrecht statt.

cropped cropped bn 7

Mitglied

DAV

Arbeitsgemeinschaft Miet- & WEG-Recht

cropped cropped bn 7

Lage

Pacellistraße 4 in 80333 München

Direkt gegenüber befindet sich das  Amtsgerichts München (AG) und liegt damit in unmittelbarer Nähe zu den Landgerichten München  I +  II (LG), sowie dem  Oberlandesgericht München (OLG) (Stachus)

cropped cropped bn 7

Vertretungen

Aufgrund der Nähe zu den Gerichten vertreten wir Sie vor dem Amtsgericht München, dem Landgericht München I + II und dem OLG besonders gern auch als Prozessvertreter.

Fachgebiete von Fachanwalt Matthias Schwarzer

Fachanwalt für Mietrecht

FACHANWALT FÜR MIETRECHT

Das Rechtsgebiet umfasst eine Vielzahl einzelner Rechtsproblembereiche, zum Beispiel Anfechtungen von Mietverträge, Nachbarrecht, Pachtrecht und Vieles mehr. Mietrecht (incl. Pacht und Leihe) ist kompliziert. Es umfasst knapp 100 Paragrafen im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), in den Paragrafen § 535 bis §606. 

Deshalb ist Ihnen bei all diesen Problemen Fachanwalt für Mietrecht in München Matthias Schwarzer gern behilflich.

Mietrecht München ein Rechtsgebiet welches unzählige Fragen aufwirft

Ist Ihnen wegen Eigenbedarfs gekündigt worden, obwohl der Vermieter die Wohnung nur teurer vermieten wollte?

Haben Sie Ärger, weil Sie gegen die Hausordnung verstoßen haben? 

Schreibt im Mietrecht München Ihre Hausordnung vor, dass nach 22 Uhr kein Besuch mehr empfangen werden darf, deshalb sollten Sie einen Fachanwalt engagieren.

Funktioniert Ihre Heizung im Winter nicht und der Vermieter bleibt untätig, deshalb sollten Sie einen Spezialisten beauftragen.

Zahlt Ihr Mieter nicht oder immer unpünktlich, vor allem beauftragen Sie einen Spezialisten.

Möchten Sie eine Wohnung oder einen Gewerberaum möglichst rechtssicher vermieten oder verkaufen? Der Wunsch ist Aufgabe, darüber hinaus sollten Sie einen Fachanwalt für Mietrecht befragen. 

Stört Ihr Mieter ständig den Hausfrieden, aus diesem Grund engagieren Sie einen Fachanwalt für Mietrecht München.

Fragen, die allein anhand des Gesetzes nicht beantwortet werden können, deshalb ist geübte und argumentationsfreudige Fachanwalt für Mietrecht ist gefragt dem Gericht die Lösung des Einzelfalles Nahe zu bringen.

Rechte und Pflichten des Mieters

Zu den bedeuteten Rechten und Pflichten im Mietrecht München gehören:

Zahlung der Miete.

Pflicht zum pfleglichen Umgang mit dem Mietobjekt.

Einhalten der Hausordnung.

Pflicht, Mängel und Schäden anzuzeigen.

Duldung von Modernisierungen und Instandhaltungen.

Recht, Untermieter aufzunehmen, allerdings nur zu den gesetzlichen Bedingungen unter Zustimmung des Vermieters.

Mietminderung bei Mängeln, sofern die Mängel mitgeteilt wurden.

Recht, fristlos zu kündigen, wenn die Gesundheit auf dem Spiel steht.

Rechte und Pflichten des Vermieters

Diese Liste gibt nur einen groben Überblick über das Mietrecht geben. Du Als Vermieter haben Sie nach dem Gesetz mehrere Rechte, aber auch unzählige Pflichten. 

Ihre Rechte im Mietrecht als Vermieter sind unter anderem:

Recht auf Erhalt von Miete für das Mietobjekt.

Erhöhung der Miete für Wohnraum, aber nur nach den gesetzlichen Vorschriften.

Das Recht Nebenkosten auf der Mieter umzulegen.

Recht auf Kündigung des Mieters von Wohnraum, allerdings nur unter sehr eingeschränkten Voraussetzungen, sogar eine fristlose Kündigung ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Recht auf Besichtigung der Wohnung unter eingeschränkten Voraussetzungen.

Überlassung einer vertragsgemäßen Wohnung.

Instandsetzungspflichten.

Sie, als Vermieter müssen dafür sorgen, dass Mängel, die nicht durch den Mieter entstanden sind, repariert werden, damit der vertragsgemäße Gebrauch sichergestellt werden kann.

Der Vermieter muss dafür sorgen, dass die Wohnung beheizbar ist. 

Die Verkehrssicherungspflichten sorgen auch dafür, dass der Vermieter begehbare Wege bereitstellt. Darunter fällt auch das Streuen bei Glätte im Winter.

Sie als Vermieter müssen außerdem für Ruhe sorgen, wenn es zu Lärm im Mietobjekt kommt.

Fachanwalt für Mietrecht

FACHANWALT FÜR WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT

Das Rechtsgebiet umfasst eine Vielzahl einzelner Rechtsproblembereiche.

Zum Beispiel Anfechtungen von Beschlüssen, baulichen Veränderungen, Grundstücksrecht, Wirtschaftsplan, sicherlich ist dir Fachanwalt für Wohnungseigentumsrecht in München Matthias Schwarzer gern behilflich. 

Das Rechtsgebiet

Das Wohnungseigentumsrecht München umfasst Regelungen über das Eigentum am formal geteilten Grundstück, dass heißt nicht real geteilten Grundstücken.

Das Wohnungseigentumsgesetz enthält abschließende Regelungen zur Begründung von Wohneigentum.

Darüber hinaus zur Gemeinschaft der Wohnungseigentümer, zur Verwaltung, deshalb befragen Sie einen Fachanwalt.

Ferner kommen Verfahrensvorschriften hinzu, die neben der gerichtlichen Zuständigkeit auch Klage- und Kostenerstattungsmöglichkeiten regeln.

In § 1 WEG werden relevante Begriffe geregelt. Danach ist Wohnungseigentum das Sondereigentum an einer Wohnung, verbunden mit dem Miteigentumsanteil an gemeinschaftlichem Eigentum, zu dem das Wohnungseigentum gehört.

Wichtiger Bestandteil des Wohnungseigentumsrechts sind die Regelungen bezüglich des Miteigentums am Gemeinschaftseigentum.

Ferner des Rechts auf Mitgliedschaft und vieles mehr, deshalb benötigen Sie einen Spezialisten.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für WEG Recht in München Matthias Schwarzer

wird Ihnen mit Kompetenz und Freude bei der Beratung, außergerichtlichen Vertretung und Prozessführung im Wohnungseigentumsrecht München deutschlandweit zur Seite stehen, deshalb informieren Sie sich über mich.

Die drei Musketiere
Weber Schwarz & Schwarzer immer für Sie da.

Terminsvertretung / Prozessvertretung / Untervollmacht / Korrespondenzanwalt

TERMINSVERTRETER MÜNCHEN

Schnellanfrage für einen Terminsvertreter

Eine Schnellanfrage für einen Terminsvertreter können Sie unter unseren eigens hierfür eingerichteten E-Mail-Adressen  uv@anwalt112.com oder  uv@wssonline.de absetzen.

Rückfragen vor und während des Termins klärt der Terminsvertreter mit Ihnen telefonisch ab.

Direkt nach dem Termin erhalten Sie einen ausführlichen, schriftlichen Terminsbericht  per E-Mail. Auf Wunsch kann auch ein mündlicher Terminsbericht über den Terminsverlauf erteilt werden.

In der Regel ist auch eine kurzfristige Beauftragung eines Mandates als Terminsvertreter möglich. Unser Büro in  München liegt geographisch günstig zu den verschiedensten Gerichten.

Terminsvertretung in München

Unter einem Mandat in  Untervollmacht  versteht man die Übernahme der Gerichts- und Verhandlungsterminen für einen auswärtigen Kollegen als sogenannter Terminsvertreter München. Der übernehmende Kollege wird auch als Korrespondenzanwalt oder  Verkehrsanwalt bezeichnet, das Mandat Korrespondenzmandat genannt. Hierfür fallen in aller Regel gesonderte Gebühren an. Dafür entfallen Reisekosten und Abwesenheitsgeld für den Hauptbevollmächtigten, sowie gegebenenfalls vereinbarte Sonderhonorare.

Besonders gerne vertreten wir Sie als Terminsvertreter Amtsgericht München und als Terminsvertreter Landgericht München.

Einsatzbereich einer Terminsvertretung

Terminsvertretungen werden häufig in  Rechtsanwaltskanzleien eingesetzt, zum Beispiel, wenn ein Mandant einen Prozessbevollmächtigten beauftragt. Dieser wiederum erteilt Untervollmachten als Terminsvertreter München, wenn er Termine nicht wahrnehmen kann.

Handelt es sich um eine Sozietät mit gleichberechtigtem Zusammenschluss mehrerer Rechtsanwälte, so werden diese häufig in der ursprünglichen Vollmacht durch den Mandanten gleichberechtigt vollständig bevollmächtigt.

Auch zwischen einem Rechtsanwalt am Wohnort des Mandanten und einem auswärtigen Kollegen, dem  Verkehrsanwalt werden Untervollmachten als Terminsvertreter München eingesetzt. Damit kann der auswärtige Kollege (Prozessvertreter München) Gerichtstermine in entfernteren Städten wahrnehmen. In solchen Fällen sind Untervollmachten häufig beschränkt auf eine  Terminsvollmacht. Diese können aber auch umfassend ausgestaltet sein.

Ein Terminsvertretung beim Landgericht München kann die Kosten der Prozessführung senken. Dies ist sinnvoll, wenn die Reisekosten höher wären als die vom auswärtigen Kollegen in Rechnung gestellten Mehrkosten als Unterbevollmächtigter.

Wünscht ein Mandant die persönliche Vertretung durch den eigenen Anwalt, kann er Beauftragung des Terminsvertreters München widersprechen, muss dann aber für die anfallenden Reisekosten und gegebenenfalls ein Zusatzhonorar aufkommen.

PROZESSVERTRETER MÜNCHEN

Viele Fragen, die allein anhand des Gesetzes nicht beantwortet werden können klärt der Prozessvertreter direkt beim Gericht. Häufig ist der geübte und argumentationsfreudige Rechtsanwalt gefragt dem Gericht die Lösung des Einzelfalles Nahe zu bringen, deshalb werde wir Ihnen als Prozessvertretung auch in München zur Seite stehen.

Forderungsbeitreibung in Prozessvertretung München

Wir setzen effektiv und konsequent Ihre Forderungen auch als Prozessvertreter durch.

Ob Kaufpreis, Mängelbeseitigungskosten, Miete, Schadensersatz, Werklohn, Wohngeld, oder anderes.

Ob Zahlungsaufforderung, Mahnbescheid, Klage oder Zwangsvollstreckung wir versuchen, Ihre Forderungen unter Einsatz modernster Technik und Ermittlungsmethoden mit Kompetenz, Leidenschaft und Nachhaltigkeit durchzusetzen.

Deshalb setzt Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht (WEG-Recht) Matthias Schwarzer Ihre berechtigten Forderungen auch bei Prozessvertretung in Untervollmacht beziehungsweise als Korrespondenzanwalt konsequent durch.

Insbesondere vor dem Amtsgericht München und dem Landgericht München sind wir gern für Sie aktiv.

Der Prozessvertreter

wird Ihnen mit Kompetenz und Freude bei der Prozessführung als Prozessvertretung in München zur Seite stehen, deshalb informieren Sie sich über mich.

Impressionen aus München mit den Kollegen aus Buchloe

Diese Links könnten interessant sein:

Rechtsanwalt Matthias Schwarzer  - Aktuelles zu Thema Recht - Prozessvertretung - Terminsvertretung - Terminsvertreter - Cookie-Richtlinie - Datenschutz - DisclaimerImpressum - Bildernachweis